Elternseite


Liebe Eltern!

 

Wir Tagesmütter (Tagespflegepersonen) betreuen Ihre Kinder mit Leib und Seele. Uns macht die Arbeit Spass, wir sehen Ihre Kinder gerne Lachen und möchten eine vertrauensvolle Bezugsperson für die Kinder sein.

 

Täglich führen wir Tür- und Angelgespräche über Besonderheiten und Entwicklungsfortschritte mit den Eltern, da wir ständig anwesend sind.

Aus pädagogischer Sicht ist die Betreuung in der Kindertagespflege für Kinder unter 3 Jahren ideal.

 

Jährlich nehmen wir Tagespflegepersonen an Weiterbildungen für den U3 (unter 3 Jahre) - Bereich teil und geben unser Wissen an die Eltern und den Tageskindern weiter. Spielerisch lernen die Tageskinder in kleinen, familiären Gruppen. Wir können individuell und flexibel auf deren Wünsche eingehen.

 

Die Kindertagespflege ist kostengünstiger im Vergleich zu Krippen. Frühkindliche Bildung und Pädagogig sind Bestandteil unserer Arbeit. Wir arbeiten nach den gleichen Gesetzen und Vorgaben der Kindertageseinrichtungen.

 

Vorraussetzung unserer Arbeit sind die Kontrollen durch das Jugendamt, mit dem wir eng zusammen arbeiten. Es wird streng nach kindgerechten Räumlichkeiten, Sicherheit, Gesundheit, Hygiene und gesundem Essen kontrolliert. Die Tageskinder sind bei uns Unfall- und Haftpflicht versichert.

 

Wir sind im Besitz der "Erlaubnis zur Kindertagespflege" nach SGB VIII, § 43 vom Jugendamt.

 

Am 1.4.2015 betreuten in Schwerin 66 Tagesmütter 263 Tageskinder.

 

Weitere Informationen zur Kindertagespflege erfahren Sie auf:

Was ist Kindertagespflege? (interner Link)


Petition an Manuela Schwesig:

"Kindertagespflege ist kein Hobby!" - Wir sagen es reicht!

Wir fordern eine leistungsgerechte Vergütung, deutschlandweite gleiche Bedingungen und die Anerkennung als Berufsbild!

 

Link (Quelle: www.change.org/p/manuela-schwesig-kindertagespflege-ist-kein-hobby)