Elternseite


Liebe Eltern!

 

Wir Tagesmütter (Tagespflegepersonen) betreuen Ihre Kinder mit Leib und Seele. Uns macht die Arbeit Spass, wir sehen Ihre Kinder gerne Lachen und möchten eine vertrauensvolle Bezugsperson für die Kinder sein.

 

Täglich führen wir Tür- und Angelgespräche über Besonderheiten und Entwicklungsfortschritte mit den Eltern, da wir ständig anwesend sind.

Aus pädagogischer Sicht ist die Betreuung in der Kindertagespflege für Kinder unter 3 Jahren ideal.

 

Jährlich nehmen wir Tagespflegepersonen an Weiterbildungen für den U3 (unter 3 Jahre) - Bereich teil und geben unser Wissen an die Eltern und den Tageskindern weiter. Spielerisch lernen die Tageskinder in kleinen, familiären Gruppen. Wir können individuell und flexibel auf deren Wünsche eingehen.

 

Die Kindertagespflege ist kostengünstiger im Vergleich zu Krippen. Frühkindliche Bildung und Pädagogig sind Bestandteil unserer Arbeit. Wir arbeiten nach den gleichen Gesetzen und Vorgaben der Kindertageseinrichtungen.

 

Vorraussetzung unserer Arbeit sind die Kontrollen durch das Jugendamt, mit dem wir eng zusammen arbeiten. Es wird streng nach kindgerechten Räumlichkeiten, Sicherheit, Gesundheit, Hygiene und gesundem Essen kontrolliert. Die Tageskinder sind bei uns Unfall- und Haftpflicht versichert.

 

Wir sind im Besitz der "Erlaubnis zur Kindertagespflege" nach SGB VIII, § 43 vom Jugendamt.

 

Am 1.4.2015 betreuten in Schwerin 66 Tagesmütter 263 Tageskinder.

 

Weitere Informationen zur Kindertagespflege erfahren Sie auf:

Was ist Kindertagespflege? (interner Link)


Petition: Bessere KiTa-Betreuung in MV - Eine Person für 15 Dreijährige ist zu wenig

 

An: Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales in Mecklenburg Vorpommern

 

Link (Quelle: weact.campact.de)

 


Familienleistungen und Informationen aus einer Hand

Welche Familienleistungen gibt es und wo finde ich die passende Beratungsstelle vor Ort? Das neue, zentrale Familienportal des Bundesfamilienministeriums informiert zuverlässig über Familienleistungen, Antragsverfahren und gesetzliche Regelungen. ...

 

Link (Quelle: https://familienportal.de/familienportal)


Hilfe & Beratungsangebote für (werdende) Eltern von Babys und Kleinkindern - Nationales Zentrum-Frühe Hilfen
- Normal, dass ich so unsicher bin?
- Ihre Nerven liegen blank?
- Ihr Baby schreit viel?
- Hilfe bei „Schreibabys“
- Beratung anonym und kostenlos
- Bündnis gegen Schütteltrauma

Kinder brauchen regelmäßig Auszeiten von der Kita – 28.08.2018

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 8/2018

 

Link (Quelle: va.newsrepublic.net)


Warum Ferien auch für Kinder so wichtig sind!

 

Link (Quelle: www.zuckersuesseaepfel.de)