Kreisfreie Stadt Schwerin


Das Elternportal - Internetseite für Anmeldungen in Krippen und Kitas

Link (Quelle: www.kitaplaner.de/schwerin/elternportal/elternportal.jsf)

Download
Tolina Elternportal Schwerin Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Familien-ABC - Rat und Info für (werdende) Eltern und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern
Alle Einrichtungen und Angebote der Stadt Schwerin im Überblick

 

Link (Quelle: www.schwerin.de)


Schwerin: Warmer Geldregen für Kitas und Hort - 15.06.2018

Aus dem nicht verbrauchten Betreuungsgeld bekommt Schwerin 730.000,00 €

 

Link Quelle: www.svz.de)


Satzung über die Benutzung von Tageseinrichtungen und Tagespflegestellen für Kinder in der Landeshauptstadt Schwerin

 

ab April 2017

 

Download
Kita-Satzung April 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.0 KB

Satzung der Tagespflegepersonen in Schwerin ab 20.04.2011

Download
Satzung über die Benutzung von Tageseinr
Microsoft Word Dokument 20.1 KB


Aktuelle Ausschuß- Sitzungen

Link (Quelle: bis.schwerin.de)


Hier kann man politische Informationen von Schwerin nachlesen.

"Bürger-Recherche-System für die Schweriner Lokalpolotik"

Link (Quelle: brs-schwerin.de)



"Tag der offenen Tür - 2016"

Download
Flyer 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.8 KB

Treffen mit unserer Oberbürgermeisterin Frau Gramkow in einer Schweriner Kindertagespflege mit 4 Tagespflegepersonen am 9.8.2015


Momentan setzen wir uns für eine "leistungsgerechte Vergütung" ein

 Juni / Juli 2015

  • Beschlussvorlage des Jugendamtes (am 2.6.2015 erhielten wir die Info)
Download
Beschlussfassung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.6 KB
Download
Anlage_2_-_Tagespflegesaetze_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.9 KB
  • Unsere Stellungnahme zur Beschlussvorlage, die wir an verschiedene Politiker geschickt haben (15.6.2015):
Download
Stellungnahme IG KTF Schwerin 1.8.15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 462.9 KB

25.06.2015 - Rede vorm Finanzausschuss

 

01.07.2015 - Rede vorm Jugendhilfeausschuss

13.07.2015 - Endgültiger Beschluss durch die Stadtvertretung


6.5.2015 - 10 TPP als Gäste bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses

 

Dort stellten die Leiterin von Jugendamt und die neue Abteilungsleiterin das Internetportal für Kindertageseinrichtungen vor. Man sagte auch, dass die Tagespflegepersonen irgendwann später rauf sollen. Begründung: Es sei schwer, da nicht alle TPP einen PC besitzen. Andererseits wurden wir noch nie  zu diesem Thema befragt. Im Gegenteil, wir als "Interessengemeinschaft" boten in jedem Gespräch unsere Hilfe an.

 

 

Zu unserer "Leistungsgerechten Vergütung" wurde gesagt, sie solle bis Juli 2015 feststehen.


30.05.2015 - Ehrung der "Interessengemeinschaft Kindertagesförderung Schwerin" in der Kategorie "Familienfreundliche Initiative" Anlässlich zum Internationalen Familientag und des bundesweiten Aktionstages 2015 "Wir sind dabei - für ein familienfreundliches Schwerin" durch das "Schweriner Bündnis für Familie". Danke an alle Beteiligten und jenen, die uns nominiert haben.


Februar 2015 - Rede über Probleme in der Kindertagespflege Schwerin vor dem "Jugendhilfeausschuss"


Januar 2015 - 2. Treffen der "Interessengemeinschaft" mit dem Jugendamt

Gespräch über unsere "leistungsgerechte Vergütung" und unsere Forderungen


Januar 2015 - "Tag der offenen Tür"

Von ca. 70 TPP in und um Schwerin nahmen 22 TPP in 13 Tagespflege-stellen am "Tag der offenen Tür" teil. Es wurde in einer Fachzeitschrift für Eltern "Räuberpost" veröffentlicht. Zusätzlich verteilten wir Flyer. Dieser Tag wurde gut von den Eltern angenommen und für uns war es auch eine schöne und lehrreiche Aktion. Deshalb möchten wir den "Tag der offenen Tür" 2016 weiter führen.

Download
Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.8 MB

Dezember 2014 - Treffen mit Dezernenten

Treffen der "Interessengemeinschaft Kindertagesförderung Schwerin" mit dem "Dezernenten für Finanzen, Jugend und Soziales" in Schwerin zum Vorstellen der Interessengemeinschaft, Austausch unserer Forderungen und Meinungen. Dem Dezernenten liegt die Vertretungsregelung und Randzeitenbetreuung besonders am Herzen.


1.12.2014 - Artikel in "Räuberpost"

Großer Artikel über Tagesmütter (TPP) in der Familienzeitschrift "Räuberpost" incl. "Tag der offenen Tür". Vielen Dank an Katrin Kadenbach.


3.11.2014 - Gespräch im "Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und

                     Soziales"

3 Tagesmütter aus Schwerin hatten ein freundliches Gespräch mit dem Abteilungsleiter, "Fachaufsicht im Land" und Experten für das "Kifög-MV". Dort sagte man uns, wir Tagespflegepersonen sollten uns im Bundesland MV erst mal zusammen schließen.


Oktober 2014 - Interview mit Schweriner Tagesvater

Die "Interessengemeinschaft Kindertagesförderung Schwerin" organisierte ein Interview mit unserem einzigen Schweriner Tagesvater "Horsti" in der "Schwerin live". Vielen Dank an Stefan Krieg.

(Link (Quelle: www.sn-live.de)


30.09.2014 -  Brief an Frau Schwesig

Brief an "Bundesministerin für Familie, Senioren,Frauen und Jugend" von der "Interessengemeinschaft Kindertagesförderung Schwerin" zur Vorbereitung auf die "Konferenz der Fachminister von Bund und Ländern sowie der Kommunalen Spitzenverbände zur Qualitäts-entwicklung in Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege"  am 6.11.2014

 

!!! Wir bekamen schriftlich eine persönlich Antwort !!!


Da die Satzungen und Richtlinien in jeder Kommune unterschiedlich sind, schreiben wir Schweriner hier unsere Ziele auf. Die können von anderen Kommunen und Städten anders geregelt sein. Deshalb ist es Wichtig, dass wir uns austauschen.

 

Dies ist eine Auflistung von der

"Interessengemeinschaft Kindertagesförderung Schwerin"

  • leistungsgerechte Vergütung (angepasst an Mindestlohn)
  • incl. regelmäßige Dynamisierung der Vergütungshöhe (letzte Anpassung August 2017, aber viel zu wenig)
  • incl. ergänzende Finanzmittel für Investitionen, Sach- und Anschaffungskosten (Bsp.: Miet- und Betriebskosten für gemietete Räume / Zimmer)
  • incl. Randzeitenvergütung
  • mehr Transparenz unserer Vergütung (Bsp.: Was sind Sachkosten?)

   !!! Ab August 2016 erreicht !!!

  • Anpassung der Verpflegungskosten wie im Kita- Bereich (letzte Anpassung im Jahr 2007)          !!! Ab Januar 2015 erreicht !!!
  • komplette Übernahme der Platzkostenzahlung incl. Elternbeitrag durch das Jugendamt (Einziehung bei Nichtzahlung der Eltern durch das Jugendamt)
  • Vergütung bei Vertragsabschluß auch nach dem 15-ten des Monats durch das Jugendamt
  • soziale Absicherung gegen Arbeitsarmut und unserer Arbeitskraft (Krankentagegeld- und Erwerbslosenversicherung, Mutterschutz)
  • faires Miteinander und Gleichstellung von Kita`s und Tagespflege-personen
  • Schaffung einer verlässlichen Vertretungsregelung durch das Jugend- amt
  • Fach- und Praxisberatungen für alle TPP (nicht nur in der Schelfstadt)
  • Anerkennung unseres Berufes (Kindertageseinrichtungen erhalten mehr Rechte und finanzielle Anerkennung für die gleiche Arbeit, die wir auch machen.)
  • Vergütung für Portfolio und Eingewöhnung !!! Eingewöhnung ab April 2017 erreicht !!!
  • Anhörungsrecht im Jugendhilfeausschuß im Rahmen der Jugendhilfe-planung   !!! Ab Februar 2015 erreicht !!!

 

Die "Interessengemeinschaft Kindertagesförderung Schwerin" setzte sich für diese Rechte der Tagespflegepersonen in Schwerin ein. Obwohl einige Punkte erreicht wurden, löste sich die Interessengemeinschaft Ende 2016 auf. Leider wurden trotz vielen Gesetzen, Gesprächen, Fakten, Expertisen und schriftlichen Stellungnahmen verschiedene Gesetze in Schwerin nicht umgesetzt - wie auch in anderen Regionen aus MV. Aus diesem Grund wurde im September 2016 der "Landesverband für Kindertagespflege MV e.V." gegründet.